* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     privat
     Erotik

* Letztes Feedback






Der Anfang

Hallo, heute schneit es in der Hauptstadt. Das Wetter tut mir gut. Die ruhig-weiße Stimmung legt sich leicht auf meine angespannten Nerven. Noch suche ich nach der Nische in der ich mein Leben leben möchte, auch wenn ich schon älter als 30 bin. Es läuft nicht so gut. Beruflich und privat. Die Freundin ist verstimmt, wenn man die eigenen Themen anspricht und ehrlich ist. Sie zieht sich zurück, verknappt den Kontakt. Mir geht es damit nicht gut: Warum eine Freundin lieben, wenn man doch wie ein Single lebt? Der erste Monat des neuen Jahres geht zu Ende und wir haben uns seit Weihnachten kaum gesehen. Ich kann nicht anders und fühle mich als liegt es an mir, aber ich kann es nicht ändern. Zur Abwechslung treffe ich Freunde, schaue mir Fussballspiele an, die mir nichts neues bieten und trinke Bier. Dann meldet sie sich, will mich tatsächlich treffen, aber ich bin verplant. Sicher kennen viele Paare solche Problematiken. Vor dieser Beziehung war ich lange allein. Es hatte etwas gedauert bis ich mir selbst eingestehen konnte auch gerne allein zu sein und mir sicher war, nicht nur einem Lippenbekenntnis nachzufühlen. Heute war einer der Tage, die ich gerne mit meiner Freundin verbracht hätte. Es war ein Übergangstag, ein Montag ohne wichtige Dinge und Angelegenheiten. Kontakt mit meiner Freundin hätte dem Tag einen Sinn verliehen. Aber so ist er vergangen. Es wurde Nacht und ich sitze und saß vor dem Internet. Gelangweilt. Zum Lesen fehlte mir die Konzentration. Fernsehen mag ich nicht, es läuft sowieso nur Markus Lanz im Dschungelcamp. Jetzt sitze ich hier - hoffend dem ganzen Sinn abzugewinnen. Und weil ich nicht schlafen kann. Jetzt habe ich mich schlussendlich dazu motivieren können einen Blog zu erstellen. Voilà hier ist er. Zu diesem Zeitpunkt weiß ich nicht, wie es mit ihm weitergehen wird, aber ich wollte schon lange einen eigenen haben. Ich höre einfach gerne Musik. Dabei zu schreiben ist mir manchmal eine Lust. Danke!
28.1.14 00:51
 
Letzte Einträge: Ein Tag später.., Mit Fussball vergeht die Zeit, Schulfreunde, Katersonntag


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung